Late night Osaka

Ich bin über meine alten Bilder aus Japan gestolpert und habe einige deavon nochmals bearbeitet und dabei ist dieses Bild hier entstanden. Was ich mir bei der Bearbeitung gedacht habe steht unterhalb des Bildes.

Ich habe eine alte Filmkamera, eine analoge Kamera, herausgekramt. Sie hatte das Problem, dass der Spiegel mit der Zeit verrutscht war und deshalb langsam aber sicher zerbrach. Als ich die Bilder aus Japan sah, wollte ich sie aussehen lassen, als hätte man sie mit Film fotografiert, denn ich liebe die körnigen Bilder, die man mit Film erschaffen kann. Die Körnung von Lightroom ist natürlich nicht ganz so organisch wie die Körnung eines echten Films aber ich mag das Foto dennoch.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 5?

Weitere Bilder in dieser Kategorie:

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.